Riethnordhausen - Sanierung der Turnhalle zum multifunktionalen Dorfgemeinschaftshaus

Riethnordhausen - Sanierung der Turnhalle zum multifunktionalen Dorfgemeinschaftshaus
Riethnordhausen - Sanierung der Turnhalle zum multifunktionalen Dorfgemeinschaftshaus
Riethnordhausen - Sanierung der Turnhalle zum multifunktionalen Dorfgemeinschaftshaus

In Orten, die ihre kommunalen Gebäude nicht mehr dem ursprünglichen Zweck entsprechend auslasten können, wird darüber nachgedacht, Funktionen zusammenzufassen.

Auch Riethnordhausen ist diesen Weg gegangen und hat überlegt, wie die Turnhalle des Ortes künftig optimaler genutzt werden kann. Um eine langfristige Nutzung der Halle zu garantieren, parallel aber auch Kosten zu optimieren, ergab sich nur eine Möglichkeit: Die Turnhalle Riethnordhausen wird zum multifunktionalen Dorfgemeinschaftszentrum. Das belebt das gemeinschaftliche Leben im Ort und sorgt für Attraktivität durch die Sport- und Veranstaltungsstätte.

Dach und Fassade des Objektes wurden im Zuge der Bautätigkeit saniert. Im Innenbereich wurde das Foyer ausgebaut, Garderobe, Stuhllager und Buffetbereich integriert, um die Halle für die Bewirtschaftung einzurichten. Ob Breitensport, Familienfeier, Vereinssitzung, Konferenz... Das Dorfgemeinschaftszentrum ist gut gerüstet für die unterschiedlichsten Ansprüche.

Auch das Umfeld des neu gestalteten Gebäudes präsentiert sich den (Freizeit-)Sportlern und Veranstaltungsgästen als attraktive Außenanlage.

Text: medienbüro KOCH