Aktuelles

 
 

Zur Unterstützung ehrenamtlich getragener Organisationen in strukturschwachen und in ländlichen Räumen hat die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) das Förderprogramm „Engagement gewinnen. Ehrenamt binden. Zivilgesellschaft stärken“ ausgerufen.

Mit dem Programm werden Engagement- und Ehrenamtsstrukturen sowie innovative Projekte zur Nachwuchsgewinnung im Engagement mit bis zu 2.500 Euro gefördert. Die Anteilsfinanzierung erfolgt in Höhe von 90 Prozent der förderfähigen Gesamtkosten.

Antragsberechtigt sind:

DVS Newsletter erschienen 

Viel Spaß beim neuen Newsletter der Deutschen Vernetzungsstelle Ländliche Räume, wieder mit vielen Informationen zu Förderprogrammen.

https://www.netzwerk-laendlicher-raum.de/fileadmin/Redaktion/Seiten/Service/Publikationen/Newsletter/landaktuell_3_2022.pdf

Förderaufruf "Mehr Natur in Dorf und Stadt" 

Der thüringenweite Wettbewerb „Mehr Natur in Dorf und Stadt“ wird 2022 zum zweiten Mal in Thüringen ausgerufen, um speziell Projekte für den Insektenschutz im Siedlungsbereich zu fördern. Die Anträge sollen formgebunden bis zum 25. April 2022 beim Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz (TLUBN) eingereicht werden.

Ergebnisse der Fragebogenaktion 

Im Rahmen der Abschlussevaluierung wurde eine Fragenbogenaktion durchgeführt. Die Ergebnisse sind unter folgendem link abrufbar:

https://www.survio.com/dashboard/01FZAW4J14QY6EX1EHA9PSK3BP

Seiten