Im Thüringer Staatsanzeiger wurden die Wettbewerbsbedingungen für die Teilnahme am 25. bundesweiten Dorfwettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" bekannt gegeben.
Die Informationen finden Sie im Anhang.

Was ist LEADER? 

Das Netzwerk Ländliche Räume hat ein Video zur Frage "Was ist LEADER?" online gestellt. Der kurze Film erklärt einfach und verständlich, was LEADER ist und wie LEADER funktioniert. Mit einem Klick auf folgenden link gelangen Sie direkt zu dem Film: http://www.netzwerk-laendlicher-raum.de/regionen/leader/ 

Der Umfang der künftigen EU-Förderung in Thüringen steht fest: Exakt 1.664.397.021 Euro stehen dem Freistaat in der neuen EU-Förderperiode 2014-2020 zur Verfügung. Das teilte Thüringens Wirtschaftsminister Uwe Höhn am 20.01.2014 mit. Die Bundesregierung hatte die Bundesländer Ende vergangener Woche über die innerstaatliche Mittelverteilung informiert.

Mit der Infotour 2013/2014 informiert das Service- und Kompetenzzentrum gemeinsam mit dem Ministerium für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz in Thüringen, welche Fördermittel für Kommunen, kommunale Betriebe und Bildungseinrichtungen in den Bereichen Klimaschutz, Energieeffizienz und erneuerbare Energien im Jahr 2014 zur Verfügung stehen. Eingeladen sind alle, die sich für die Fördermöglichkeiten im Klimaschutz interessieren - sei es als Antragsteller, als beratende Einrichtung oder als Multiplikator.

Die Hochwasserereignisse im Juni 2013 haben gezeigt: Sogenannte Jahrhunderthochwasser treten nicht alle hundert Jahre auf, sondern immer häufiger. Gleichzeitig machen sie die Schwächen von Hochwasserschutz und -vorsorge noch einmal deutlicher. Zu diesem Fokusthema fragt die DVS in ihrem aktuellen Magazin LandInForm, wo es hakt, und zeigt mit guten Beispielen aus der Praxis, dass es auch anders geht.

Seiten