Am 01.07.2020 erfolgte auf dem Gelände der Kreisverkehrswacht in Sömmerda der Spatenstich für das LEADER-geförderte Projekt "Fahrradausleihstation mit Hol- und Bringservice". Den gemeinsamen Spatenstich vollzogen Landrat und RAG-Vorsitzender Harald Henning, der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Sömmerda Christian Karl und Vorhabenträgerin Evelyn Dahlke. Die Ausleihstation wird sich in einem Anbau an das bestehende Kreisverkehrszentrum befinden.

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Landkreistag ein Sonderprogramm für ehrenamtliche Initiativen, gestartet, die in ländlichen Regionen z.B. in der nachbarschaftlichen Lebensmittelversorgung engagiert sind – wie Dorfläden oder Tafeln. Damit sollen die Initiativen bei der Bewältigung der Herausforderungen durch die Corona-Pandemie unterstützt werden.

DVS-Newsletter 03/2020 erschienen 

Der Newsletter der Deutschen Vernetzungsstelle ländliche Räume ist erschienen.

Spiegelarche jetzt mit Spiegeln 

Die Arbeiten am Projekt Spiegelarche in Roldisleben laufen weiter.

In den letzten Tagen wurden die Spiegel an der Südseite montiert und eine Treppe als Zugang an der Nordseite angebaut. Schon jetzt bietet die Ansicht völlig neue Perspektiven auf die Landschaft.

In den nächsten Tagen werden die restlichen Flächen mit Spiegelfolie beklebt und die Maßnahmen zum Vogelschutz vorgenommen.

Erste Veranstaltungen sind ab Juli geplant.

LEADER-Projekt in Herrnschwende fast abgeschlossen 

Der durch die RAG unterstütze Bau des Vereinshauses des Landschaftspflegevereins Herrnschwende e.V. ist fast abgeschlossen.

Seiten